Home Kontakt Impressum

Cabrio-Hitliste

Neuzulassungen im Jahr 2011 zurück

Trommelwirbel. And the winner is ... mit 8.644 Neuzulassungen im vergangenen Jahr der Mercedes SLK.

Deutlich dahinter auf Rang zwei, der Vorjahressieger Mini Cabrio. Platz drei belegt wieder der Peugeot 207 CC, der im vierten Quartal nochmal zulegen konnte. Im Vorjahr noch Zweitbester, muss sich der 1er BMW jetzt mit dem unliebsamen vierten Platz begnügen. In der Mitte der Jahrescharts hat es sich erneut der kleine Flitzer von smart gemütlich gemacht. Auf Rang sechs und sieben liefern sich die Mercedes E-Klasse und der VW EOS ein Kopf-an-Kopf-Rennen, wobei die E-Klasse mit 43 Registrierungen mehr knapp vorne liegt. Im Vergleich zum Vorjahr sind beide zwei Plätze abgerutscht. Absteiger des Jahres ist der BMW Z4: 2010 noch auf einem soliden sechsten Platz, ist er 2011 in den Top Ten nicht mehr vertreten. Neu im Spiel ist der VW Golf, der letztes Jahr ein fulminantes Comeback feierte. Er konnte sich gleich nach der Einführung im Sommer einen neunten Platz sichern. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 97.291 Cabrios neu zugelassen, 4.039 mehr als 2010. Cabriolets sind beliebt wie nie.

Fotos: Daimler AG, BMW Group, PEUGEOT Deutschland, Fotolia

Zehnmal Cabrio-Spass

  • 1. Mercedes SLK: 8.644
  • 2. Mini Cabrio: 7.701
  • 3. Peugot 207 CC: 6.822
  • 4. BMW 1er Cabrio: 6.649
  • 5. Smart Fortwo: 6.529
  • 6. Mercedes E-Klasse Cabriolet: 6.385
  • 7. VW Eos: 6.342
  • 8. BMW 3er Cabrio: 5.789
  • 9. VW Golf Cabriolet: 5.208
  • 10. Audi A5 Cabriolet: 5.137
  • Quelle: Kraftfahrtbundesamt