Home Kontakt Impressum

Neuheiten

Brabus Mercedes G Widebody - Dicke Backen zurück

Kurz bevor das Mercedes G 500 Cabrio in Rente geht, bekommt es noch einmal Auftrieb: Tuner Brabus pumpt die Rest-Edition kräftig auf und nennt sie passend „Widebody“.

Es ist ja nicht so, dass ein Mercedes G 500 Cabrio zeitlebens auf leisen Sohlen und möglichst unauffällig durchs Gelände streifte. Ein 5,5-Liter-V8 unter der Haube sorgt von Haus aus bereits für 388 PS und ein maximales Drehmoment von 530 Nm. Und mit den Abmessungen 4.660/1.760/1.950 Millimeter (Länge/Breite/Höhe) konnte man den offenen Geländewagen sowieso nicht mal dort übersehen, wo der Wald vor lauter Bäumen strotzt. Doch manchen Zeitgenossen reicht das nicht – und davon profitiert der Bottroper Tuner Brabus. Deren Chef Bodo Buschmann ließ den Widebody erstellen. Das heißt: Eine neue Frontschürze mit integrierter LED-Tagfahrbeleuchtung, eine neue Heckschürze und satte Kotflügelverbreiterungen rundum – da passen dann auch die 23-Zoll-Leichtmetallfelgen gut hinein, die er mit Reifen der Dimension 305/55 bestückt. Natürlich verpasste Buschmann seiner neuen Offroad-Erfindung einen typischen Brabus-Grill und dunkelte alle Leuchten ab.Innenist die Lederausstattung gesteppt, ein paar Carbon-Blenden werten das Interieur zusätzlich noch auf.
Aber das Wichtigste ist natürlich das Herz, und ein Brabus wäre kein Brabus, wenn unter der Haube schnöde Serienware stecken würde. Also vergrößerte Buschmann den Hubraum auf 6,1 Liter, was 426 PS und 615 Nm Drehmoment bedeutet. Mit welcher Gewalt man da durchs Buschwerk brechen und dabei den Bäumen noch unter die Kronen schauen kann, möchte sich der normale SUV-Fahrer lieber gar nicht vorstellen. Und wieweit dabei das Gewissen leidet, bleibt auch dem Nutzer vorbehalten: Denn Brabus gibt einen Verbrauch von 14,9 Litern im Mix an...
Buschmann hat seine Firma bereits 1977 gegründet – zwei Jahre später bestellte der erste Araber bei ihm. Bis heute ist das ein gutes Geschäft...

Fotos: BRABUS GmbH

  • Technische Daten
    Brabus Mercedes G Widebody
  • V8
  • 6,1l
  • 14,9 l/100 km
  • 426 PS (313 kW)
  • 615 Nm
  • 4.660/1.760/1.950 mm
  • 305/55
  • 23-Zoll-Leichtmetallfelgen
  • Preis auf Anfrage
  • www.brabus.com