Home Kontakt Impressum

Events & Messen

Klassik-Rallyes im Schnee zurück

Warum das Automobil jetzt in die Garage stellen und abwarten? Auch im Winter gibt es spannende Events, die den Teilnehmern einiges abverlangen.

6. WINTER-RALLYE STEIERMARK

18.01. - 19.01.2013
A
Durchhalten und ankommen – das ist die Vorgabe bei einer der anspruchsvollsten, sportlichsten und härtesten Oldtimer-Rallyes, die nun schon zum sechsten Mal stattἀndet. Die Strecke dieser Winter Classic Rallye (circa 750 Kilometer) führt auf tief verschneiten und vereisten Wald- und Nebenstraßen durch Teile der Steiermark und – soweit im Winter befahrbar – über die klassischen Sonderprüfungen der bekanntesten Rallyes aus den 60er- und 70er-Jahren. Zum Beispiel bei der Österreichischen Alpenfahrt, 1.000 Minuten Rallye oder Semperit-Rallye, die bereits von den Legenden der Rallye-Szene des letzten Jahrhunderts unter die Räder genommen wurden. Zugelassen sind historische Fahrzeuge bis einschließlich Baujahr 1986.
www.winterrallye.at

LEGENDS-WINTER-CLASSIC

23.01. - 26.01.2013
D, CH, F, I, FL, A
Die 1.700 Kilometer durch sechs Länder teilen sich in vier Etappen auf: Die Erste führt von Oberstaufen im Allgäu, über den Vorarlberg, die Schweiz und wunder-schön gelegene, selektive Pässe an den Genfer See. Am Hafen ist der Start zur 2. Etappe über die Route des Grandes Alpes. Hohe Pässe zwischen 4.000ern, scharfe Kurven, traumhaf-te Panoramablicke, Tests, Sollzeitprüfungen und viel, viel Schnee begleiten die Teilnehmer durch die Region Rhône-Alpes. Aber auch die Haute Savoie und das Piemont mit Passhöhen über 2.100 Meter zeigen sich von ihrer schönsten winterlichen Seite. Die 3. Etappe startet mitten in Turin. Entlang der ober- italienischen Seen wird das Tessin erreicht. Die letzte Etappe führt dann über die Winterlandschaft der Graubündener Alpen und den Bregenzerwald zurück ins Allgäu.
www.legendswinter-classic.de

19. AVD-HISTO-MONTE

07.02. - 10.02.2013
D, F, MC
Bereits zum 19. Mal landet eine der anspruchsvollsten und faszinierendsten Gleichmäßigkeitsrallyes Europas statt. Maximal 70 Young- und Oldtimer bis Baujahr 1993 machen sich Anfang Februar wieder auf den Weg Richtung Monaco. Die Teilnehmer wandeln dabei auf den Spuren der legendären Rallye Monte Carlo, der „Mutter aller Rallyes“. Die Reise startet in Hanau bei Frankfurt am Main und endet natürlich in Monte Carlo. Insgesamt legen die Piloten ca. 1.700 Kilometer zurück. In den drei Tagen führt die Route von Hanau aus durch das Elsass und die Alpen ins Fürstentum von Monaco. Die Schlussetappe wird als Schleife rund um Monte Carlo gefahren. Ein echter Rallye-Klassiker.
www.avd-histo-monte.com

3. Cottbuser Oldtimer & Teilemarkt

03.02.2013
D
In der Messe Cottbus präsentiert sich im Land Brandenburg zum 3. Mal der Cottbuser Winterteilemarkt für Oldtimer.
Schließlich hat die Lausitz laut Statistik für H-Kennzeichen die meisten Oldtimer des Bundeslandes. Diese Messe ist das Mekka für Oldtimerfans, Sammler, Schrauber und Liebhaberdes rostigsten Hobbys der Welt. Der Schwerpunkt liegt hier besonders auf Ersatzteilen und Zubehör von Kfz, Traktoren und Nutzfahrzeugen aus Vorkriegszeiten. An rund 150 Ständen können sich Schrauber und Sammler mit originalen Ersatzteilen, Werkzeugen und anderem Zubehör eindecken.
www.oldtimer-teilemaerkte.de

Oldtimer & Teilemarkt Fribourg

23.03. - 24.03.2013
CH
Aus der ganzen Land treffen sich Deutsch- und West-Schweizer sowie Tessiner im Forum-Fribourg, um am Oldtimer & Teilemarkt teilzunehmen. Ebenfalls anzutreffen sind treue Besucher aus Frankreich, Deutschland und Italien. Insgesamt erfreuen sich rund 20.000 Besucher während der zwei Tage an der größten Oldtimer-Messe der Schweiz. Sammler antiker Autos, legendärer Motorräder, Liebhaber von Literatur der Geschichte weltweit bekannter oder nur in Insider-Kreisen bekannter Marken, versierte oder aber neubekehrte Mechaniker sowie Modell-Liebhaber teilen ihr Glück und schlendern durch die OTM-Börse. Ihrerseits genießen Verehrer schöner Karosserien und sportlicher Mechanik diese Club Show. Auf der gänzlich den Clubs gewidmeten Ausstellungsfläche können Eigentümer von Autos und Motorrädern alter Zeiten ihre Juwelen präsentieren. Das Swiss Car Register organisiert weiterhin eine thematische Ausstellung, eine Attraktion, die vom breiten Publikum erwartet und äußerst geschätzt wird.
www.oldtimer-teilemarkt.com

36. Antwerp Classic Salon

01.03. - 03.03.2013
B
Vier Hallen mit mehr als 20.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche, stolze 350Aussteller und Teilnehmer aus 14 Ländern (sogar aus dem entfernten Neuseeland) und 26.650 Besucher. Das ist die erfolgreiche Bilanz der 2012er Ausgabe dieser belgischen Oldtimer-Messe, mit dem Zusatz "Nationale Classic Car Börse für die BeNeLux-Länder". Und auch beim 36. Antwerp Classic Salon findet wieder jeder, was er für sein Hobby braucht: klassische Automobile, Restaurationsmaterial, Motoren und Bedarfsartikel, sowie neue und gebrauchte Accessoires, Innenausstattungen, Pflegeprodukte, seltene Literatur, Modellautos, Kunstobjekte mit dem Thema "klassische Automobile", Clubstände und Museen mit den Präsentationen der schönsten Automobile.
Ein Oldtimer-Eldorado.
www.siha.de